AROBO – intelligent automatisieren

Schwerpunkt der Arobo GmbH ist die Automatisierung von fahrerlosen Arbeitsmaschinen. Wir entwi­ckeln und fer­ti­gen auto­nome Maschi­nen, in­dem wir moderne Tech­nik wie Sen­so­rik, Satel­li­ten­navi­ga­tion und Mobil­funk so­wie Elek­tro­mo­bi­li­tät mit intel­li­gen­ter Soft­ware ver­ei­nen.

Unser aktu­el­les Pro­jekt ist ein Mäh­ro­bo­ter, den wir für den Pro­fi­be­reich ent­wi­ckelt haben. Der aktuelle Anwendungsbereich unseres Mähroboters ist der Einsatz auf Sport- und Fußballplätzen.



Akkubetriebene Rasenmähroboter helfen heute diese Dienste so umweltfreundlich, wie möglich zu gestalten. Sie sind zudem die zeitsparendste, einfachste und innovativste Art moderner Rasenpflege. Vor allem auf Sportplätzen, die sehr häufig gemäht werden, sind Profi-Mähroboter die erste Wahl. Hier wird die Überlegenheit im Vergleich zum Aufsitzmäher besonders deutlich:

• Elektrische Rasenpflege ist klimafreundlich.
Mähroboter sparen Kraftstoffkosten und verursachen keinen Lärm.
Sie reduzieren die CO2-Emissionen bei der Grünflächenpflege.

• Mähroboter sparen Dünger und schonen den Boden.
Durch das häufige Mähen kann das Schnittgut liegenbleiben.
Es enthält wichtige Nährstoffe, die dem Erdboden zugutekommen;
chemische Düngemittel können reduziert werden.
Das Mähen mit leichten Robotern schont den Rasen.
Dagegen erzeugt der Aufsitzmäher durch sein Gewicht eine unerwünschte Bodenverdichtung.

• Mähroboter sparen Zeit und Kosten.
Große Rasenflächen zu pflegen mit minimalem Arbeitsaufwand bedeutet einen zusätzlichen Mehrwert für Kommunen und Vereine.
Sie können einfacher und unabhängiger von Tageszeiten und Personaleinsatzplanung mähen. Nachhaltigere und kosteneffizientere Betriebsabläufe werden möglich; der Personalmangel lässt sich leichter ausgleichen. Die gesamten Betriebskosten (Personal, Geräte, Wartung) werden reduziert.



RS2

                Unsere Maschine: der "rs2" im Herbst 2022


UNSER INNOVATIONS-QUARTIER

Die Firma Arobo wurde am 2. Januar 2018 in Münster von Ulrich Völkel gegründet. Unser Innovations-Quartier befindet sich an der Gievenbecker Reihe; zentral, nur wenige Radminuten vom Zentrum entfernt und gleichzeitig ruhig und sehr naturnah gelegen. Die Räumlichkeiten befinden sich in einem alten, kernsanierten Bauernhof, der noch bis zur Jahrtausendwende bewirtschaftet wurde. Da, wo wir also heute arbeiten, standen früher Kühe und Bullen. Dieses historische Gebäude ist heute ein moderner Ort, der seinen Charme nicht verloren hat und bietet uns viel Platz, den wir für unsere Arbeit sehr gut nutzen können. Wenn es das Wetter zulässt, verbringen wir die Mittagspause gemeinsam draußen und auch sonst wird bei gutem Wetter das ein oder andere Meeting draußen abgehalten.


Theorie und Praxis verbinden

Wir haben den direkten Bezug unserer Arbeit zum Endprodukt und können beispielsweise den geschriebenen Code direkt in der praktischen Anwendung testen oder konstruierte Teile auf einem der 3D Drucker ausdrucken.